Herzlich Willkommen auf der Webseite der Koreanistik an der Uni Tübingen

Die Koreanistik Tübingen bietet einen vollwertigen Bachelor-Studiengang Koreanistik sowie einen Master-Studiengang Koreanistik/Korean Studies. Die Schwerpunkte liegen neben einer intensiven Sprachausbildung vor allen Dingen auf Geschichte, Gesellschaft und Kultur des modernen Korea.

 

Das Konzept des Koreanistikstudiums in Tübingen hat drei Besonderheiten:

Erstens sind die BA- und MA-Studiengänge integrierte internationale Studiengänge. Im dreijähringen BA-Studiengang ist ein einjähriges Studium an einer koreanischen Universität integriert; ein Studienplatz in Korea wird allen Studierenden im Hauptfach garantiert. Im zweijährigen MA-Studiengang gibt es den Schwerpunkt Doppelmaster of Korean European Studies (MAKES) mit der Seoul National University. Während eines fünfjährigen Koreanistikstudiums kann man so bis zu zwei Jahre in Korea verbringen und bis zu drei Abschlüsse erwerben. Das ist in ganz Europa einmalig. 

 

Zweitens liegt der Schwerpunkt des Studiums auf dem modernen Korea. Es wird gegenwartsrelevantes Wissen in moderner Geschichte, Gesellschaft und Kultur vermittelt. 

 

Drittens ist das Studium praxisnah und berufsorientiert. Spracherwerb auf Mittel- und Oberstufenniveau ist selbstverständlich, ebenso wie Praktikumsmöglichkeiten in Korea während der Auslandsjahre.

 

Alleinstellungsmerkmale der Tübinger Koreanistik sind:

 

Integriertes Auslandsstudium

Alle Bachelorstudierenden im Hauptfach Koreanistik haben die Verpflichtung und das Recht, ein Jahr an der Partneruniversitäten in Korea zu studieren. Dieser Auslandsaufenthalt ist obligatorischer Bestandteil des Koreanistik-Studium in Tübingen.

 

TUCKU – die Außenstelle in Seoul

Die Tübinger Koreanistik verfügt mit dem Tuebingen Center for Korean Studies at Korea University (TUCKU) über eine Außenstelle in Seoul. Somit können die Studierenden während ihres Aufenthaltes in Korea optimal betreut werden.

 

Stipendien

Die Studien- und Sprachkursgebühren für die Intensivkurse an den koreanischen Partneruniversitäten werden für die Tübinger Studierenden im Bachelorstudiengang erlassen.  Im Rahmen des AKS Tübingen Global Korea Project stehen Stipendien für hervorragende Masterstudierende zur Verfügung.

 

King Sejong Institute Tübingen

Die Koreanistik in Tübingen leitet das King Sejong Institute Tübingen, das ein umfangreiches Sprach- und Kulturprogramm für die Allgemeinheit anbietet. Die Koreanistik-Studierenden können an den interessanten Kulturprogrammen teilhaben.

 

 

KONTAKT

 

Abteilung für Sinologie und Koreanistik
Eberhard Karls Universität
Wilhelmstr. 133
72074 Tübingen

 

Tel.: 07071-29-72719

Fax.: 07071-29-35279

Email: koreanistik[at]uni-tuebingen.de

Web: www.korea.uni-tuebingen.de

 

Koreanistik-Flyer B.A.: PDF

Koreanistik-Flyer M.A.: PDF

 

Anfahrt

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT:

Mo. 9:00 bis 13:00 Uhr

Di.  9:00 bis 17:00 Uhr
Mi.  9:00 bis 13:00 Uhr
Do. 9:00 bis 13:00 Uhr

Koreanistik - Offizielle FACEBOOK-Page

 

Termine, Infos, Neuigkeiten der Koreanistik

 

 

The KOINS

 

Die Fachschaft der Koreanistik "The KOINS"